Zahnärzte: Dr. med. dent. Günter Leugner & Andreas Leugner


Bitte informieren Sie sich ausführlich über unsere Leistungen:

Karies:





Wie entsteht eigentlich Karies?


Viele Dinge,
die wir essen und trinken enthalten Zucker,
oder Stärke, wie z. B. Kartoffelchips, Reis,
Ketchup, Cola, oder Säfte.

Die Kariesbakterien wandeln Zucker und Stärke in Säure,
die sogenannte Milchsäure um.

Milchsäure greift unseren Zahnschmelz an
und löst bei längerer Einwirkzeit die Mineralien heraus.
Der Zahnschmelz bricht ein und
wir haben ein Loch im Zahn (Karies).

Ist der Zahnschmelz erst einmal durchbrochen,
dringt die Karies schnell zum Zahnnerv durch,
und wir haben Zahnschmerzen.



Unsere Tipps:


1.
Zuckerhaltiges, nur zu den
Hauptmahlzeiten und nicht über
den Tag verteilt essen.
2.
Nach jedem Essen gründlich die Zähne putzen.


Wir wünschen allzeit gesunde Zähne!


Zurück


copyright:
www.zahndoc-leugner.de,
© 2017